Aktuelles

Aktuelle Informationen aus der vhs bekommen Sie immer hier. Wir halten Sie stets auf dem Laufenden, unter anderem mit vielen Programmtipps.

Update: Bildungsangebot bleibt vorerst weitgehend online / Präsenzunterricht in Einzelfällen

8. März

Bei derzeit im Onlinemodus durchgeführten Kursen prüfen wir eine Durchführung im Präsenzbetrieb. Bei Entscheidung zur Präsenzumstellung werden Dozierende und Teilnehmende der betroffenen Kurse automatisch von uns informiert. Gegebenenfalls werden Kurse auch dauerhaft online weitergeführt.

Nach wie vor möchte die vhs Hochtaunus mit dieser Vorgehensweise einen Beitrag leisten, Kontakte zu beschränken und helfen, die günstige Tendenz der Fallzahlen zu verstärken zu. Deren positive Entwicklung im Hochtaunuskreis ermöglicht in begründeten Fällen die Durchführung von Präsenzkursen, z.B. Integrationskursen, Berufssprachkursen des BAMF, Prüfungen und weitere Kurse, deren Lerninhalte einen Präsenzunterricht erfordern. Selbstverständlich wird hier auf die strikte Einhaltung der Hygiene- und Vorsorgeregeln geachtet.

Von ungerechten AlgorithmenPresse berichtet über die hochspannende Auftaktveranstaltung der neuen Reihe Stadt Land DatenFluss an der vhs Hochtaunus

16. April

Auch Martina Dreisbach, Redakteurin der Taunus Zeitung, besuchte die Auftaktveranstaltung unserer neuen Online-Vortragsreihe. Beeindruckt von den unkomplizierten und anschaulichen Ausführungen der referierenden Koryphäen Prof. Dr. Tobias Matzner und Lorena Jaume-Palasí sowie der wendigen Moderation, die auch im Onlinevortrag eine echte Diskussion ermöglicht, ist ihr Fazit: Algorithmen sollen menschliche Intelligenz nachahmen. Dennoch sind sie nicht nur objektiv, manchmal regelrecht ungerecht. Technologie will strukturieren, aber – um es mit Palasís Worten zu sagen – "es gibt nicht genug Schubladen auf der Welt, um Menschen zu kategorisieren". Lesen Sie mehr.

Stadt Land DatenFluss - das sind die weiteren Themen der Online-Vortragsreihe

6. April

2021 steht im Zeichen der "Initiative Digitale Bildung", die von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesbilungsministerin Anja Karliczek ins Leben gerufen wurde. Der Deutsche Volkshochschul-Verband (dvv) hat dazu die App "Stadt Land DatenFuss" entwickelt. Sie sensibilisiert für den Wert von Daten in einer digitalisierten Welt und stärkt die Fähigkeit, souverän mit Daten umzugehen. Gleichzeitig weckt sie das Interesse an neuen datengeschützten Technologien. Schirmherrin der App ist Dr. Angela Merkel. Das Querschnittsthema Data Literacy wird in einer sechsteiligen Online-Veranstaltungsreihe behandelt. Im Gespräch mit Expert*innen werden die Themenbereiche der App - Arbeit, Gesundheit und Mobilität, sowie zentrale Treiber der digitalen Datenwelt - künstliche Intelligenz, Big Data und Internet der Dinge - aufgegriffen. Über ein Online-Tool können Teilnehmende ihre Fragen in die Veranstaltung einbringen.

Strichmännchen: Mädchen und Junge beim Toben

Wir suchen: Erzieher (w/m/d) oder stellvertretende pädagogische Hortleitung 70%

1. März

Für unseren von der vhs Hochtaunus organisierten Kinderhort "Spielstube in der Schule Mitte" in Oberursel suchen wir zum 01.03.2021 oder später Verstärkung in unserem Erzieher*innen Team. Der Stellenumfang beträgt 27,5 Wochenstunden.

Porträtfoto des Dozenten Dr. Facko Traoré, "Gesicht der vhs Hochtaunus" im Frühjahr- / Sommersemester 2021

Dr. Facko Traoré: Das neue "Gesicht der vhs Hochtaunus"

4. Februar

Dr. Facko Traoré lehrt an der vhs.Sprachenschule und ist gerne für Sie da. Sein Motto, einfach aber bewegend: "Avec plaisir!"
Damit steht der ebenso sympathische wie kompetente Französischdozent stellvertretend für unsere nahezu 300 Kursleitenden.


nach oben
 

vhs Hochtaunus

Füllerstraße 1
61440 Oberursel

Telefon & Fax

Telefon: 06171/5848-0
Fax: 06171/5848-10

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG