Applaus und Blumen für unsere Dozentinnen und Dozenten

ds 21. Februar 2017

zurück



Der Jahresempfang für Kursleitende erfreut sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit. So folgten auch am Samstag, 18. Februar mehr als 90 Lehrkräfte der Einladung der vhs Hochtaunus und trafen sich zu einem geselligen, fachlichen wie auch persönlichen Austausch mit Kollegen/innen und dem vhs Team. Volkshochschulleiter Carsten Koehnen nahm an diesem Empfang ebenfalls eine feierliche Ehrung langjährige Dozentinnen und Dozenten vor.




vhs Leiter Carsten Koehnen bedankt sich bei Helga Müller für 22 Jahre Kursleitertätigkeit im Gesundheitsbereich

"Ihre Arbeit, liebe Kursleitende, ist nicht hoch genug einzuschätzen, und daher ist ein solcher Tag auch und vor allem ein Tag des Dankes, ein Ausdruck der Wertschätzung für Ihr Engagegement.", so Carsten Koehnen, Leiter der vhs Hochtaunus. Die Bedeutung ihrer Lehrkräfte ist der vhs Hochtaunus schon immer bewusst. "Unsere Dozentinnen und Dozenten repräsentieren mit ihren Angeboten, aber natürlich auch mit ihrer Person und Persönlichkeit die Volkshochschule Hochtaunus als Bildungseinrichtung. Das hohe Maß an Kompetenz, aber auch ihre Motivation und Identifikation mit unserer Bildungseinrichtung stellen für uns eine überaus bedeutsame Ressource dar."

Die Liste der aktiven Kursleitenden der Volkshochschule ist lang und erstaunlich hoch ist die Anzahl derer, die bereits seit zehn und mehr Jahren für die vhs Hochtaunus tätig sind. Aber damit nicht genug – etliche sind sogar seit mehr als dreißig oder vierzig Jahren dabei. Ein Zeichen der engen Verbundenheit mit der Volkshochschule, das es zu würdigen gilt.

So ließ Koehnen es sich nicht nehmen, die anwesenden langjährigen Lehrkräfte der vhs Hochtaunus mit einer Urkunde und Blumen sowie einem kleinen Präsent und mit viel Applaus zu ehren. "Es erfüllt uns mit großem Stolz, heute so viele Fachkräfte ehren zu dürfen. Gemeinsam mit Ihnen ist es seit jeher unser Anspruch, ganzheitliche und umfassende Bildung für alle Altersgruppen, sozialen Schichten und Bildungsgrade im Hochtaunus vorzuhalten. Selbstverständlich erhalten auch all diejenigen, die am Samstag nicht dabei sein konnten, in den kommenden Wochen ihre Urkunde überreicht.

Dozent/innen, die seit 10 Jahren und länger für die vhs Hochtaunus tätig sind
Dozent/innen, die seit 20 Jahren und länger für die vhs Hochtaunus tätig sind
Dozent/innen, die seit 30 Jahren und länger für die vhs Hochtaunus tätig sind
Dr. Christian Stewen bei seinem Vortrag

Um Bildung ging es auch in dem Vortrag des Fachbereichsleiters Dr. Christian Stewen "Vom Kino lernen". Ähnlich der räumlichen Anordnung in Schulen ist auch in Kinos eine Ausrichtung nach vorne und eine Fokussierung auf dort stattfindende Projektion von Wissen zu verzeichnen. Anhand von Beispielen verdeutlichte Stewens Bildungsreise durch die Filmgeschichte die mit der Filmrezeption bewussten und unbewussten Bildungsprozesse.

Ein beständiges Highlight der Dozentenempfänge sind die von Kochdozenten/innen ausgerichteten Buffets. So fand auch das diesjährige Tapasbuffet von Roser Böhle-Casasus wieder große Zustimmung. Ihr gilt ein herzliches Dankeschön – so auch unserer Dozentin für Fotografie und  Bildbearbeitung, Anja Peschke, die diesen Jahresempfang sehr anschaulich und höchst professionell fotografisch dokumentierte. Das Copyright aller in diesem Artikel veröffentlichten Fotografien liegt bei Frau Anja Peschke.

Tapas Buffet der Kochdozentin Roser Böhle-Cassasus

Frau Böhle-Cassasus macht den Teilnehmer/innen ihr Buffet schmackhaft

nach oben
 

vhs Hochtaunus

Füllerstraße 1
61440 Oberursel

Telefon & Fax

Telefon: 06171/5848-0
Fax: 06171/5848-10

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG