"Hallo Nachbar" Gesprächsreihe zum Jubiläum der Oberurseler StädtepartnerschaftenKooperation des VFOS und der vhs Hochtaunus

zurück



Im März und April laden wir an vier Veranstaltungsabenden dazu ein, über aktuelle Entwicklungen in den Ländern der Oberurseler Partnerstädte Épinay-sur-Seine (Frankreich), Rushmoor (England) und Lomonossow (Russland) sowie vor dem Hintergrund der anstehenden Europawahl auch zusätzlich über Entwicklungstendenzen in Europa zu diskutieren. Der Eintritt ist frei.




1. März: „Hallo Nachbar Russland“ – Präsidentenwahl im flächenmäßig größten Land der Erde: Mehr als eine bloße Machtdemonstration nach innen und außen? Reinhard Veser, Osteuropa-Experte und Redakteur der FAZ, beleuchtet zwei Wochen vor der Wahl in Russland die aktuelle innenpolitische Situation des Landes und den Alltag der Menschen. Die Diskussionsveranstaltung wird moderiert von Margit Schlesinger-Stoll.

15. März: „Hallo Nachbar Frankreich“ – Olympische Spiele und Paralympics in Paris. Der internationale Sport in Zeiten von Krieg und globalen Konflikten. Als Referentin wurde Sylvia Schenk, ehemalige Leistungssportlerin und Athletensprecherin, gewonnen, die Moderation übernimmt Manuela Wehrle.

22. März: „Hallo Nachbar England“ – Vier Jahre nach dem Brexit und ein Jahr nach der Krönung von Charles III: Betrachtet werden die aktuelle gesellschaftliche Situation und innenpolitische Herausforderungen. Nicholas Jefcoat, Chairman der Deutsch-Britischen Gesellschaft Rhein-Main e.V., wird einen „Alltags-Blick“ auf die Insel werfen und sich den Fragen der Gäste stellen. Die Moderation übernimmt Margit Schlesinger-Stoll.

26. April: „Hallo Nachbar Europa“ – Im Vorfeld der anstehenden Europa-Wahl gehen wir der Frage nach „Was geht uns die Europawahl an?“. Johannes Volkmann, Büroleiter im EU-Parlament bei Prof. Dr. Sven Simon, wird dabei in der unter anderem der Frage nachgehen, ob die EU heute noch eine machtvolle Wirtschafts-, Werte- und globale Friedensgemeinschaft oder eher ein zahnloser Tiger im Angesicht des Einstimmigkeitsprinzips ist.

Schirmherrin Bürgermeisterin Antje Runge:

„Mit dieser Veranstaltungsreihe möchten wir im städtepartnerschaftlichen Jubiläumsjahr gemeinsam einen Beitrag zur Diskussion über die Zukunft Europas leisten, über aktuelle Entwicklungen und deren Auswirkungen auf die Städtepartnerschaften sprechen und zu einer fairen, von Respekt und Toleranz geprägten Debattenkultur, auch bei kontroversen Meinungen, beitragen.“

Die Stadt Oberursel (Taunus), der VFOS, die Europa-Union Hochtaunus e.V. und die vhs Hochtaunus engagieren sich gemeinsam für „Hallo Nachbar“. Unterstützt wird die Reihe durch den Kultur- und Sportförderverein Oberursel e. V. (KSfO).


nach oben

vhs Hochtaunus

Füllerstraße 1
61440 Oberursel

Telefon & Fax

Telefon: 06171/5848-0
Fax: 06171/5848-10

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2024 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG