Katja Grebe-Koehnen Diplom-Sprachtherapeutin

Qualifikation/beruflicher Hintergrund

Dipl. Sprachheilpädagogin, akademische Sprachtherapeutin
Ich habe das Studium der Sprachheilpädagogik an der Universität zu Köln im Jahr 1998 abgeschlossen. Nach einer längeren Supervisionszeit im UCSF Medical Center in San Francisco habe ich eine Vollzeitbeschäftigung als Dipl.Sprachtherapeutin im Angestelltenverhältnis in der Nähe von Heilbronn angenommen. Im Jahr 2002 habe ich meine eigene Praxis in Oberursel gegründet und arbeite nun mit einem Team von Logopäden, Sprachtherapeuten und Ergotherapeuten.


Warum Stimmtraining?

Stellen Sie sich vor, Sie wollen an einem Marathon-Lauf teilnehmen. Was würden Sie vorher tun? Richtig – Sie würden trainieren. Und wenn Sie nun noch beabsichtigen, bei dem Lauf einen möglichst guten Platz zu erzielen oder womöglich zu gewinnen? Sie würden vermutlich einen Trainer befragen, um hilfreiche Tipps zu Technik und Laufstil zu bekommen. Das erscheint uns logisch und sinnvoll.
Wenn Sie nun viel Sprechen, dann ist das wie Leistungssport – auch dafür können Sie trainieren und hilfreiche Tipps vom Profi bekommen.
Ab ca. drei Std. Sprechzeit täglich kann man die Anforderung an die Stimme als eine hohe Leistungsanforderung sehen. Das heisst, ab da ist man „Vielsprecher“ oder bewegt sich im Hochleistungsbereich – stimmlich gesehen.
Spätestens jetzt ist es sinnvoll, sich mit der eigenen Stimme zu befassen.
Sich mit Spaß mit der eigenen Stimme, Stimmung und Stimmigkeit zu beschäftigen, das möchte ich gerne in meinen Kursen vermitteln.

Was? Wann?
Begeistern mit Stimme und Präsenz (Grundkurs) Fr., 10.05.2019
Begeistern mit Stimme und Präsenz (Grundkurs) Fr., 25.10.2019

nach oben
 

vhs Hochtaunus

Füllerstraße 1
61440 Oberursel

Telefon & Fax

Telefon: 06171/5848-0
Fax: 06171/5848-10

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG