Gemischtes Doppel: Kunst und Literatur Begegnung mit Auguste Rodin

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Freitag, 02. Oktober 2020 18:30–20:30 Uhr

Kursnummer 311-009
Dozenten Petra Schwerdtner
Adolf Fink
Datum Freitag, 02.10.2020 18:30–20:30 Uhr
Gebühr 13,00 EUR
Ort

Oberursel; Stadtbücherei, Raum 1, Am Marktplatz 1
Am Marktplatz 1
61440 Oberursel
Raum R1

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


„En passant – Impressionismus in der Skulptur“, so der Titel der aktuellen Ausstellung im Städel. Mit Auguste Rodin möchten wir Ihnen einen der prominentesten Vertreter vorstellen. Dreimal scheiterte er an der Aufnahmeprüfung an der Kunstakademie in Paris; und dennoch wurde er zu einem der wichtigsten Wegbereiter der modernen Plastik. „Schreiben und Sprechen stürzten ihn in Verwirrung…“; und dennoch waren Dante und Baudelaire Ausgangspunkte seiner Arbeit, portraitierte er Hugo und Balzac und engagierte Rainer Maria Rilke als Sekretär. Er brachte Licht und Bewegung in die Plastik und als erster sah er unabgeschlossene Arbeiten als vollendet an; denn, so seine Meinung: „Schöner als eine schöne Sache, ist die Ruine einer schönen Sache.“
Eine Kooperationsveranstaltung mit der Stadtbücherei Oberursel.


nach oben
 

vhs Hochtaunus

Füllerstraße 1
61440 Oberursel

Telefon & Fax

Telefon: 06171/5848-0
Fax: 06171/5848-10

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG