Am Rand der Klippe – Spannung in Literatur, Film und Fernsehen Workshop mit Analysen und Schreibübungen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 26. Oktober 2019 09:30–16:00 Uhr

Kursnummer 312-002
Dozent Edgar Achenbach
Datum Samstag, 26.10.2019 09:30–16:00 Uhr
Gebühr 57,00 EUR
Ort

Oberursel; Alte Post, Raum 1.2, Oberhöchstadter Str. 5
Oberhöchstadter Str. 5
61440 Oberursel
Raum 1.2

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Wer war's? Wie hat er/sie es gemacht? Und wird er/sie geschnappt werden??? Geschichten, die nicht spannend erzählt werden, haben es schwer. Aber wie funktioniert Spannung? Was ist das überhaupt? Die Antworten darauf finden Sie in diesem Kurs. Hier lernen und üben (Krimi)Autor*innen und auch alle, die sich ohne schriftstellerische Ambitionen für dieses Thema interessieren, mit welchen Tricks heute in (Fernseh-)Filmen und Romanen Spannung erzeugt wird. Behandelt werden: Suspense und Surprise; Alfred Hitchcocks MacGuffin und Agatha Christies Whodunit; die Balance von Enthüllen und Verschweigen; der Köder; der Cliffhanger; und das freche Spielen mit Genre und Struktur.

Bitte mitbringen:

Schreibmaterial und gute Nerven


nach oben
 

vhs Hochtaunus

Füllerstraße 1
61440 Oberursel

Telefon & Fax

Telefon: 06171/5848-0
Fax: 06171/5848-10

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG