Helferlein im Bauch - wie die Darmgesundheit das Wohlbefinden beeinflusst

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 29. Oktober 2020 19:30–21:00 Uhr

Kursnummer 510-023
Dozent Claus Rothenbücher, M.Sc.
Datum Donnerstag, 29.10.2020 19:30–21:00 Uhr
Gebühr 13,00 EUR 1,00 EUR (ermäßigt)
Ort

Oberursel; Alte Wache; Theater, Pfarrstraße 1
Pfarrstraße 1
61440 Oberursel
Raum Theater

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Dass eine gesunde Ernährung viele Vorteile hat, ist bekannt. So lesen oder hören wir oft von positiven Einflüssen auf beispielsweise Herz, Gehirn oder auch Körpergewicht. Was ist aber mit unserem Verdauungssystem, insbesondere dem Darm? Dieses Organ verarbeitet und verdaut alles, was wir essen. Es sorgt also dafür, dass Nährstoffe aufgenommen werden, so dass die Verteilung im ganzen Körper überhaupt erst möglich wird und wir von einer gesunden Ernährung profitieren können.
Aber auch der Darm selbst profitiert von einer gesunden Ernährung: Insbesondere im Dickdarm befindet sich das sog. Mikrobiom, welches eine Vielzahl von Bakterien beheimatet. Durch unser Ernährungsverhalten beeinflussen wir, wie das Mikrobiom letztendlich aufgebaut ist, was sich wiederum auf unsere Gesundheit auswirkt.
Der Vortrag beleuchtet wissenschaftlich, aber anwendungsorientiert, die Einflussfaktoren auf die Darmgesundheit und wie diese sich auf verschiedene Facetten von Gesundheit und Wohlbefinden auswirken können.

Claus Rothenbücher, M.Sc. Dozent

Qualifikation/beruflicher Hintergrund

nach oben
 

vhs Hochtaunus

Füllerstraße 1
61440 Oberursel

Telefon & Fax

Telefon: 06171/5848-0
Fax: 06171/5848-10

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG