Gelassen durch die Wechseljahre Ganzheitliche Betrachtungsweisen und Behandlungsmöglichkeiten

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Mittwoch, 16. Mai 2018 19:00–21:00 Uhr

Kursnummer 510-008
Dozentin Andrea Mohr
Datum Mittwoch, 16.05.2018 19:00–21:00 Uhr
Gebühr 12,00 EUR
Ort Oberursel; Alte Post, Raum 1.2
Oberhöchstadter Str. 5
61440 Oberursel

Kurs weiterempfehlen


Die Hormone fahren Achterbahn. Welche Ursachen führen zu den hormonellen Veränderungen in der Menopause? Wie verändern sich Körper und Psyche? Wie lange dauert diese Phase? Was kann man gegen typische Symptome wie Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen und Scheidentrockenheit tun? Der Einschnitt, den die Wechseljahre darstellen, wird ganz unterschiedlich erlebt. Oft geht diese Zeit parallel mit Veränderungen im Leben einher. Und jeder Wechsel bietet gleichsam eine neue Chance. Die Wechseljahre sind keine Krankheit; die Beschwerden können aber lästig sein.
Es müssen nicht immer gleich Hormone aus dem Labor sein. Die Naturheilkunde bietet einen reichen Schatz an gut verträglichen und wirksamen Pflanzen, aber auch an bio-identischen Hormonen. Genau abgestimmt auf das jeweilige Bedürfnis der Frauen in stürmischen Wechsel-Zeiten.

Andrea Mohr Dozent/in

Qualifikation/beruflicher Hintergrund Heilpraktikerin, Fachtherapeutin für ganzheitliche Frauenheilkunde, psychologische Beraterin. Praxis für...

nach oben
 

vhs Hochtaunus

Füllerstraße 1
61440 Oberursel

Telefon & Fax

Telefon: 06171/5848-0
Fax: 06171/5848-10

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG