Kinder brauchen Freiräume mit klaren Begrenzungen Infoabend für Kindertagespflegepersonen, pädagogische Fachkräfte und Eltern

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 23. September 2021 20:00–22:00 Uhr

Kursnummer 011-302
Dozentin Mechthild Schenk
Datum Donnerstag, 23.09.2021 20:00–22:00 Uhr
Hinweis In unseren Kursen gilt die 3-G-Regelung.
Gebühr 10,00 EUR
Ort

Kronberg; Stadthalle, Raum Feldberg II, Berliner Platz
Berliner Platz
61476 Kronberg
Raum Feldberg II

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


An diesem Abend geht es um das Thema „Warum brauchen Kinder Grenzen“, also um die Frage: wie können wir wertschätzend und trotzdem wegweisend erziehen? Vom ersten Lebenstag an beobachtet und lernt das Kind, es probiert aus was geht und was nicht geht, es möchte und muss herausfinden, wie das Leben und das Zusammenleben in dieser Welt funktioniert. Besonders die ersten Lebensjahre sind prägend für seine grundsätzliche Einstellung zum Leben und es braucht dazu unsere verständnisvoll führende Begleitung und Unterstützung. Doch das ist im Alltag oft gar nicht so einfach und stellt die Geduld und den Einfallsreichtum von Eltern und Erziehern nicht selten auf eine harte Probe. Auch bei der Frage nach wirksamen und trotzdem wertschätzenden Erziehungsmethoden, geht es der Referentin nicht um die Vermittlung von „Patentrezepten“, sondern um ein genaues „Hinschauen und Verstehen“. Wenn die Bezugspersonen die Logik und die Ziele der Kinder besser kennen, handeln reagieren sie häufig sicherer und entspannter.


nach oben
 

vhs Hochtaunus

Füllerstraße 1
61440 Oberursel

Telefon & Fax

Telefon: 06171/5848-0
Fax: 06171/5848-10

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG