Selbstkompetenz in Konfliktsituationen stärken - Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg Infoabend für Tagespflegepersonen, Eltern und Pädagog*innen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 03. März 2020 20:00–22:00 Uhr

Kursnummer 011-305
Dozenten Veronika Ghedina
Nico Küßner
Datum Dienstag, 03.03.2020 20:00–22:00 Uhr

Pausen nach Absprache

Gebühr 10,00 EUR
Ort

Kronberg; Stadthalle, Raum Fuchstanz, Berliner Platz
Berliner Platz
61476 Kronberg
Raum Fuchstanz

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


„Nie räumst du auf“, „Immer kommst du zu spät“, „Du bist jetzt nicht mehr meine Mama“ – kennen Sie das, wenn aus solchen Sätzen Streit entsteht? Gerade im Kontakt mit Kindern werden wir mit intensiven Gefühlen konfrontiert, sowohl mit unseren eigenen als auch mit denen der Kinder. Wir wollen den kompetenten Umgang mit diesen Gefühlen und den dahinter liegenden Bedürfnissen fördern, um beziehungserhaltende Kommunikation zu ermöglichen.
Am Ende dieses Einführungsseminars kennen Sie das Konzept der Gewaltfreien Kommunikation nach Rosenberg und haben größere Klarheit darüber, um was es bei Konflikten geht. Sie haben im Seminar grundlegende Techniken ausprobiert, um in Konflikten einfühlendes Verständnis für sich selbst und andere aufzubringen und so eine Basis für gemeinsame Lösungen zu finden.
Am Infoabend werden grundlegende Theorien und Praktiken vorgestellt, die im Wochenendworkshop vertieft und praktisch erprobt werden. Beide Kurse sind auch unabhängig voneinander buchbar.


nach oben
 

vhs Hochtaunus

Füllerstraße 1
61440 Oberursel

Telefon & Fax

Telefon: 06171/5848-0
Fax: 06171/5848-10

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG