Digitalisierung: der Widerspenstigen Zähmung?

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Samstag, 18. Mai 2019 15:00–18:00 Uhr

Kursnummer 210-013
Dozent Michael Heinz
Datum Samstag, 18.05.2019 15:00–18:00 Uhr
Gebühr 19,00 EUR
Ort

Oberursel; Alte Post, Raum E.5, Oberhöchstadter Str. 5
Oberhöchstadter Str. 5
61440 Oberursel
Raum E.5

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Schwerpunkt des Workshops ist das Eintauchen in die enorme Dynamik und das ambivalente Eigenleben IT-technologischer Entwicklungen. Vor dem Hintergrund des rasanten (exponentiellen) Entwicklungstempos erhalten Sie Einsicht in das Gesamtbild der aktuellen Diskussion und damit die Möglichkeit, die oft hochkomplexe, digital-globale „Landschaft“ begrifflich und inhaltlich klarer zu durchdringen. Insbesondere vor dem Hintergrund des exponentiellen Wachstums der Schlüsseltechnologien (Algorithmen, Künstliche Intelligenz, Robotik etc.) werden notwendige Handlungsfelder für Gesellschaft, Staat und Wirtschaft aufgezeigt. Ihr Workshop wird von einem Technologie-Fachmann geleitet, der über jahrelange Forschungserfahrungen u.a. am Battelle Institut, in verschiedenen bedeutenden internationalen Unternehmen der Software-Branche und in der Analyse von technologischen Innovationen verfügt (Technikfolgenabschätzung). Seit Jahren beobachtet er die Zusammenhänge zwischen Digitalisierung und Globalisierung unter dem Blickwinkel, welche Megatrends unsere unmittelbare Zukunft beeinflussen werden und was die nötigen Anforderungen an eine ethisch-fundierte Zukunftsgestaltung in Wirtschaft und Gesellschaft sind.


nach oben
 

vhs Hochtaunus

Füllerstraße 1
61440 Oberursel

Telefon & Fax

Telefon: 06171/5848-0
Fax: 06171/5848-10

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG