Entwicklung und Förderung kognitiver Prozesse bei Kleinkindern Infoabend für Tagesmütter, pädagogische Fachkräfte und Eltern

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Dienstag, 14. Mai 2019 20:00–22:00 Uhr

Kursnummer 011-302
Dozentin Tanja Gatzke
Datum Dienstag, 14.05.2019 20:00–22:00 Uhr
Gebühr 10,00 EUR
Ort

Kronberg; Stadthalle, Raum Herzberg, Berliner Platz
Berliner Platz
61476 Kronberg
Raum Herzberg

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Das Gehirn eines Kindes wächst und vernetzt sich in mehreren Schritten. Eine besondere Bedeutung für die Entwicklung des Gehirns und die Ausbildung von Synapsen hat das Lernen. Hier spricht man auch von der kognitiven Entwicklung. Kleine Kinder lernen am besten durch:
• Nachahmung von für sie wichtigen Bezugspersonen
• eigene Erlebnisse
• Experimente
Durch Anregungen kann sich das kindliche Gehirn optimal entwickeln und ausbilden. Kleinkinder sind extrem wissbegierig und lassen sich gerne zum Spielen verführen. Im Workshop lernen Sie, welche Lernphasen das Denken bei den Kleinen durchläuft und wie Sie die kognitive Entwicklung mit gezielten Übungen besser verstehen und fördern können.

Portraifoto der Dozentin Tanja Gatzke

Tanja Gatzke Dozentin

Qualifikation/beruflicher Hintergrund

nach oben
 

vhs Hochtaunus

Füllerstraße 1
61440 Oberursel

Telefon & Fax

Telefon: 06171/5848-0
Fax: 06171/5848-10

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG