Fotoexkursion: Oberurseler Mühlenwanderweg mit kleinem Exkurs in die schwarz-weiss Fotografie anlässlich unsere 75jährigen Jubiläums

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

ab 30. Oktober 2021 um 10:00 Uhr (2x)

Kursnummer 326-005
Dozenten Anja Peschke
Gert Denk
erster Termin Samstag, 30.10.2021 10:00–13:15 Uhr
letzter Termin Sonntag, 31.10.2021 10:00–13:15 Uhr
Hinweis In unseren Kursen gilt die 3-G-Regelung.
Gebühr 89,00 EUR
zuzüglich Bahnticket
Ort Treffpunkt Taunusinformationszentrum, Hohemark

Kurs weiterempfehlen


"Die Region im Visier"
Mit dieser Themenreihe werden Fotoexkursionen in der nahen Region angeboten. Die Wochenenden sind jeweils zeitlich gleich aufgebaut. Sie beginnen mit der Exkursion, bei der eine Bildersammlung entsteht, die anschließend im IT-Schulungsraum der vhs digital bearbeitet werden.

Der Mühlenwanderweg in Oberursel bietet abwechslungsreiche Motive für einen Ausflug mit der Fotokamera: In der Natur bieten sich Detailansichten von Pflanzen, spannende Wechselverhältnisse zwischen Nähe und Ferne sowie das beliebte Motiv des (Lebens-)Weges. Zusätzlich bietet der Weg an verschiedenen Stationen historische Bauwerke, die sich eindrucksvoll fotografisch inszenieren lassen. Die Dozentin gibt hilfreiche Tipps bzgl. Kameraeinstellungen (Helligkeit, Schärfe etc.) sowie Bildgestaltung (Ausschnitt, Farbwirkungen etc.). Treffpunkt am ersten Tag ist das Taunusinformationszentrum Hohemark.

Bitte mitbringen:

Digitalkamera, Handbuch zur Kamera, geladenen Akku, Speicherkarten, Stativ falls vorhanden

Anja Peschke Drucktechnikerin / Mediengestalterin

Qualifikation/beruflicher Hintergrund

Kurstermine

# Datum Ort
1. Sa., 30.10.2021 10:00–13:15 Uhr Oberursel; Alte Post; Raum E.6, Oberhöchstadter Straße 5
2. So., 31.10.2021 10:00–13:15 Uhr Oberursel; Alte Post; Raum E.6, Oberhöchstadter Straße 5

nach oben
 

vhs Hochtaunus

Füllerstraße 1
61440 Oberursel

Telefon & Fax

Telefon: 06171/5848-0
Fax: 06171/5848-10

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG